News


SPD stellt Weichen für die Kommunalwahl 2021

+++ Delegierte verabschieden Kandidatenliste +++ Oberbürgermeister Manfred Wagner für eine weitere Amtszeit einstimmig nominiert +++

Mit überwältigender Mehrheit haben die Delegierten des Stadtverbandes, im Beisein von Landrat Wolfgang Schuster und dem Landtagsabgeordneten Stephan Grüger, Oberbürgermeister Manfred Wagner als ihren Kandidaten für die kommende Oberbürgermeisterwahl am 14. März bestimmt.

mehr lesen

Änderungen an Festplatz und Lahn

Der Naunheimer Lahnsteg ist marode und muss in den nächsten Jahren ersetzt werden. Dabei soll auch der angrenzende Festplatz mit dem entlangführenden Radweg R 7 umgestaltet werden.

 

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Naunheimer SPD informieren sich bei einem Ortstermin über die Pläne.

Naunheimer "Hiwwel" weiter aufwerten

Naunheims Ortsmitte, der "Hiwwel", erlebt Veränderung: Im kommenden Frühjahr wird hier die in Naunheim und darüber hinaus beliebte Eisdiele neu eröffnen.

 

Die SPD setzt sich für das Aufstellen zusätzlicher Bänke rund um den Brunnen ein, um dem Platz noch mehr Aufenthaltsqualität zu verleihen.

Online-Veranstaltung mit Niels Annen

Die USA haben einen neuen Präsidenten gewählt. Der Demokrat Joe Biden steht nun vor der großen Aufgaben. Einerseits herrscht Aufbruchsstimmung - nicht zuletzt wegen Kamala Harris als erster Vizepräsidentin -, andererseits will eine große Mehrheit das Wahlergebnis nicht wahrhaben.

 

Doch bei aller Freude über den Ausgang der Wahl müssen wir uns fragen: Nimmt der neue Präsident Europa als Partner mit oder werden wir uns weiterhin um ein neues transatlantisches Verständnis bemühen müssen?

mehr lesen

SPD Hermannstein-Blasbach wählt Kandidaten für Ortsbeirat

Für die Kommunalwahlen am 14. März 2021 hat der SPD Ortsverein Hermannstein-Blasbach eine bunte und vielfältige Liste beschlossen, die alle Altersgruppen gleichermaßen berücksichtigt und sowohl erfahrene als auch neue Gesichter zur Wahl stellt.

mehr lesen

Steindorfer SPD spendet Tüten für die Tafel

Gerade in Coronazeiten benötigen die Tafeln Unterstützung, um bedürftigen Menschen Hilfe zukommen lassen zu können. Deshalb beteiligten sich auch Mitglieder des SPD-Ortsvereins Steindorf an der diesjährigen Spendenaktion von REWE.

 

Für fünf Euro pro Tüte konnten so haltbare Lebensmittel, die den Grundbedarf abdecken sollen, lokalen Tafeln zur Verfügung gestellt werden. 

mehr lesen

Dagmar Schmidt beim RSV Lahn-Dill

Was bedeutet Corona für den heimischen Sport? Darüber tauschte sich SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt mit dem Geschäftsführer des RSV Lahn-Dill, Andreas Joneck aus.

 

In der Wahlkreiswoche besuchte sie die neuen Geschäftsstellen des RSV Lahn-Dill und der HSG Wetzlar in der Rittal-Arena Wetzlar.

mehr lesen

Millionen-Förderung für Wetzlar und Gießen

Foto: pixabay.de
Foto: pixabay.de

„Das sind großartige Nachrichten für die Städte Wetzlar und Gießen“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete, Dagmar Schmidt. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat jetzt die Förderung des Domblickbads in Wetzlar mit bis zu 1,65 Millionen Euro sowie der Turnhalle der Grundschule Gießen-West mit bis zu 990.000€ beschlossen.

mehr lesen

Wetzlarer Nachrichten 3-2020 erschienen

Die neue Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten ist erschienen. In Kürze finden Sie die Zeitung im Briefkasten. Aber schon jetzt können Sie die neue Ausgabe hier herunterladen. Viel Spaß beim Lesen, was Wetzlar bewegt.

Bundestag vergibt Stipendien

Foto: pixabay.de
Foto: pixabay.de

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt wirbt für das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestags:

 

"Der Bundestag ermöglicht es durch das Patenschafts-Programm Schülerinnen und Schüler spannende Einblicke auf Basis gemeinsame politischer und kultureller Wertvorstellungen zu erhalten. Ich freue mich sehr, wenn auch junge Menschen aus meinem Wahlkreis davon profitieren!"

mehr lesen

Dagmar Schmidt erneut nominiert

Fotos: Heiner Jung.
Fotos: Heiner Jung.

Es war kein Parteitag wie jeder andere. Aufgrund der Corona-Pandemie versammelten sich 113 Genossinnen und Genossen aus dem Lahn-Dill-Kreis sowie Biebertal und Wettenberg im Sibre-Sportpark am Haarwasen in Haiger-Steinbach, um über die Bundestagskandidatur für die Bundestagswahl 2021 zu entscheiden.

mehr lesen

Ohne Wald können wir nicht leben

Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay

Auf Initiative des SPD Ortsvereins Wetzlar wird der Förderverein „Wetzlarer Stadtwald e.V.“ gegründet: Bereits im vergangenen Jahr war der SPD Ortsverein Wetzlar mit Unterstützung von Genossinnen und Genossen aus dem gesamten Stadtgebiet im Wetzlarer Wald unterwegs, um mit Spendengelder einen Beitrag zur Wiederaufforstung zu leisten.

 

mehr lesen

Chancengleichheit von Kindern ist wichtig

Symbolfoto: pixabay.de
Symbolfoto: pixabay.de

Kinder und ihre Familien haben aufgrund von den Corona und den damit einhergehenden Beschränkungen besonders viel zu schultern - Kinderkrippen, Kindergärten und Schulen waren nur eingeschränkt geöffnet. Auch Nachhilfe, Sportvereine, Kinder- und Jugendzentren, Musik- und Malschulen fallen seit Wochen weg.

mehr lesen

Gemeinsam gegen Diskriminierung

Symbolfoto: pixabay.de
Symbolfoto: pixabay.de

Einmal mehr besuchte SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt die Polizeistation in Wetzlar. Gemeinsam mit Landrat Wolfgang Schuster, Kreisbeigeordneten Stephan Aurand, SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Cirsten Kunz und Stadtrat Jörg Kratkey machte sie sich ein Bild von der Arbeit der Polizei unter Corona-Bedingungen.

mehr lesen

Digital durch die Pandemie

Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay

Videokonferenz der SPD-Bundestagsfraktion, vertreten durch Dagmar Schmidt, MdB und Dr. Jens Zimmermann, MdB am 6. Juli um 19 Uhr. Ab sofort kann man sich dafür anmelden.

mehr lesen

Neue Ausgabe: Lesen was Wetzlar bewegt

Die neueste Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten ist da. Was bewegt die Menschen in Wetzlar? Für welche Themen setzt sich die SPD ein und was wurde zuletzt alles erreicht? Mit einem Klick auf "Weiterlesen" erfahren Sie es.

mehr lesen

Alle Kinder und Jugendlichen mitnehmen

SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt, MdB fordert Sozialdemokratische Kindergrundsicherung: Kinder und ihre Familien haben im Moment besonders viel zu schultern – Kinderkrippen, Kindergärten und Schulen sind nur eingeschränkt geöffnet. Viele Kinder und Jugendliche sind seit Wochen zuhause und haben keinen oder nur eingeschränkten Kontakt zu Gleichaltrigen.

mehr lesen

Schutzschirm für Vereine positiv

Ein "Schutzschirm" für Sport, Kultur und Soziales in Wetzlar: Die SPD-Stadtverordnetenfraktion begrüßt die Überlegungen des Wetzlarer Oberbürgermeisters Manfred Wagner zu diesem Thema.

mehr lesen

Digitale Sprechstunde mit Dagmar Schmidt

Foto: Heiner Jung.
Foto: Heiner Jung.

Zeit fürs Gespräch: Dagmar Schmidt, stellvertretende Sprecherin für Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion, bietet am Donnerstag, 19.03.2020 um 15:30, eine Facebook-Sprechstunde an. „Die Corona-Krise stellt uns alle vor neue Herausforderungen.“, erklärt Dagmar Schmidt. Um andere nicht zu gefährden und ihren Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus zu leisten, setzt die SPD-Bundestagsabgeordnete auf digitale Angebote. 

mehr lesen

Neue Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten

Das Coronavirus beherrscht momentan natürlich die Schlagzeilen. Darüber hinaus zeigt die neueste Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten weitere Themen, die unsere Stadt derzeit bewegen.

 

Viel Spaß beim Lesen!

mehr lesen

Bürger und Politik im Gespräch

Fotos: Heiner Jung.
Fotos: Heiner Jung.

Kürzlich haben Oberbürgermeister Manfred Wagner (SPD), unsere SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt und Ortsvorsteher Uli Loh an einem gut besuchten Vereins- und Bürgergespräch in Dutenhofen teilgenommen.

mehr lesen

SPD für Inklusionpreis der Stadt Wetzlar

Der SPD Stadtverband hat sich kürzlich in seiner Sitzung für einen Inklusionspreis der Stadt Wetzlar ausgesprochen.

 

Ziel des Preises ist es innovative Projekte von Gruppen, Vereine, Firmen oder Einzelpersonen, die sich mit dem Thema Inklusion beschäftigen, aber auch Menschen mit Behinderungen, die bereits beispielhaft in der Mitte unserer Gesellschaft stehen, zu fördern und öffentlich zu würdigen.

mehr lesen

Runder Tisch zum Bundesteilhabegesetz

Foto: Dagmar Schmidt
Foto: Dagmar Schmidt

Für die sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt ist klar: Nur wenn Politik erfährt, wo es bei der Umsetzung von Gesetzen hapert oder besonders gut läuft, kann das Leben der Menschen nachhaltig verbessert werden.

mehr lesen

SPD-Stadtverband hat neuen Vorstand

Foto: Thorsten Dickopf
Foto: Thorsten Dickopf

SPD Stadtverband Wetzlar wählt neuen Vorstand - Manfred Wagner mit 100% als Vorsitzender bestätigt - Thorsten Dickopf ist neuer Pressesprecher:

 

Im Zuge der Delegiertenkonferenz der Wetzlarer SPD standen auch die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung standen.

mehr lesen

Neue Ausgabe: Lesen was Wetzlar bewegt

Die neueste Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten ist da. Lesen Sie was Wetzlar bewegt und welche Themen die SPD in Wetzlar anpackt. 

 

Sie können die Wetzlarer Nachrichten hier auf der Seite downloaden oder Sie finden die neueste Ausgabe in Kürze in Ihrem Briefkasten.

mehr lesen

Fraktion vor Ort mit Lothar Binding

Foto: www.dagmarschmidt.de
Foto: www.dagmarschmidt.de

"Der größte Lügner ist der Durchschnitt":

Der Finanzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Lothar Binding - vielen bekannt durch seine Erklärungen mit Zollstock - erklärte in der Phantastischen Bibliothek in Wetzlar das deutsche Steuersystem. Und wie alles zusammenhängt.

mehr lesen

Jusos und SPD Wetzlar pflanzen Bäume

Fotos: Heiner Jung.
Fotos: Heiner Jung.

Die Wetzlarer SPD und die Jusos haben einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz geleistet und im Stadtwald standortgerechte, zugleich aber auch den Herausforderungen der Klimaveränderung gewappnete Bäume gepflanzt. "Herzlichen Dank für diese tolle Aktion"; sagte auch Oberbürgermeister Manfred Wagner.

 

Hier gibt es die große Bildergalerie...

mehr lesen

Hessischer Verdienstorden für Udo Volck

Seit 36 Jahren gehört er der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Wetzlar an, seit nunmehr 26 ist er der Vorsitzende der Wetzlarer Vertretungskörperschaft und zudem ist er in die Arbeit von Vereinen und Verbänden in der Dom- und Goethestadt verbunden. Die Rede ist von Udo Volck.

mehr lesen

Dramatische Lage in hessischen Wäldern

Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Grüger besuchte anlässlich des Aktionstags Wald der SPD-Landtagsfraktion die Forstämter in Herborn und Wetzlar, erhielt einen Überblick über den aktuellen Zustand des Waldes der Haubergsgenossenschaft Dillbrecht.

mehr lesen

Blätterwaldaktion der SPD Wetzlar

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Der Wald ist wesentlich für unser Klima, aber auch für den Wasserhaushalt. Nach einem dramatischen Sommer 2018 und dem heißen Sommer 2019, gibt es in unserer schönen Waldumgebung erhebliche Auswirkungen.

mehr lesen

20. November: Fraktion vor Ort in Wetzlar

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Am 20. November können Sie in Wetzlar mit Vertretern der SPD-Bundestagsfraktion über ein spannendes Thema diskutieren: "Armer Staat – Reicher Staat? Von Steuergerechtigkeit, Steuerhinterziehung und Verteilungsgerechtigkeit." Kommen Sie am 20. November in die Phantastische Bibliothek, Turmstr. 20, 35578 Wetzlar. Los geht es um 18:30 Uhr.

mehr lesen

Dagmar Schmidt, MdB: Azubis stärken!

Foto: Pixabay.
Foto: Pixabay.

„Gut ausgebildete Fachkräfte sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Darum muss schon während der Ausbildung klar sein: Das, was Du tust, hat einen Wert.“ erläutert die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt (SPD) die jetzt beschlossenen Verbesserungen in der Berufsausbildung.

mehr lesen

Stadt begrüßt Fernwärme-Ausbau

Foto: manfred-wagner.de
Foto: manfred-wagner.de

Die Stadt Wetzlar begrüßt den Ausbau des Fernwärmenetzes der Firma Duktus im Bereich der Bahnhofstraße. Dadurch sollen künftig Bauprojekte der Helm-Gruppe (Wohnungsbau Modus 3.0, Lahnhof, Volkshochschule, Gloelstraße) umweltfreundlich mit Fernwärme versorgt werden.Oberbürgermeister Manfred Wagner (SPD) nannte die Nutzung der Industrieabwärme für die Energieversorgung ein „sehr sinnvolles Projekt“.

mehr lesen

Jugendliche diskutieren über Politik

Foto: Dagmar Schmidt
Foto: Dagmar Schmidt

Dagmar Schmidt ist seit 2013 Mitglied im Deutschen Bundestag, Politikerin aus Leidenschaft und seit ihrem 16. Lebensjahr Mitglied der SPD. Seit Frühjahr 2019 lädt sie regelmäßig junge Menschen unter 25 Jahren zu Pizza+Politik ein. 

mehr lesen

Pizza und Politik am kommenden Mittwoch

Dagmar Schmidt, MdB lädt am Mittwoch, 18.09.2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr zu ihrer Veranstaltung "Pizza+Politik" im August-Bebel-Haus (Bergstraße 60, 35578 Wetzlar) ein. Alle interessierten Jugendlichen unter 25 Jahren sind herzlich eingeladen bei Pizza und kalten Getränken über die politischen Themen zu sprechen, die sie interessieren.

mehr lesen

Sommer, Sonne, Sozialdemokratie

Foto: Heiner Jung.
Foto: Heiner Jung.

Mit guter Laune und viel Sonnenschein begrüßten der SPD Ortsverein Wetzlar und die SPD Lahn-Dill am vergangenen Wochenende wieder ihre Gäste beim jährlichen SPD-Sommerfest auf der Lahninsel in Wetzlar.

mehr lesen

Praxistag: Dagmar Schmidt räumt auf

"Schon als Kind wollte ich hinten auf dem Müllwagen mitfahren.", bedankt sich Dagmar Schmidt, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Lahn-Dill-Kreis, Wettenberg und Biebertal, bei den Mitarbeitern der Firma SUEZ, die sie für einen Praxistag bei der Kreisabfallwirtschaft und der Firma SUEZ begleitet hat.

 

Wie jeden Sommer nutzt die Arbeits- und Sozialpolitikerin auch diesen Sommer, um in verschiedenen Arbeitsfeldern Praxistage zu absolvieren.

mehr lesen

Das beste Gesetz nützt nichts ohne Kontrolle

Foto: Dagmar Schmidt
Foto: Dagmar Schmidt

Unsere heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt hat Beamtinnen und Beamte des Hauptzollamtes Gießen im Arbeitsalltag begleitet.

 

Die Praxistage im Wahlkreis sind ein fester Bestandteil der Terminplanung der Arbeits- und Sozialpolitikerin Dagmar Schmidt.

mehr lesen

Mit Dagmar Schmidt zu Hause unterwegs

"Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.". Mit diesen Worten stellt die SPD Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt gerne ihren Wahlkreis vor. Wie schön und interessant unsere mittelhessische Region ist, davon konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Urlaub in der Heimat auch dieses Jahr wieder überzeugen. 

mehr lesen

Lina-Muders-Preis: Jetzt Vorschläge machen

Die Wetzlarer SPD lobt nun zum elften Mal den Lina-Muders-Preis aus. Mit diesem Preis will die Wetzlarer SPD besondere Akte des bürgerschaftlichen Engagement und der Zivilcourage würdigen. Anträge nimmt der Stadtverband der Wetzlarer SPD in seiner Geschäftsstelle in der Bergstraße 60, 35578 Wetzlar, bis zum 01. Januar 2020 entgegen. Bewerben können sich Einzelpersonen, Schulklassen, Kirchengemeinden, Vereine und sonstige Initiativen.

mehr lesen

Urlaub in der Heimat mit Dagmar Schmidt

Foto: pixabay
Foto: pixabay

Nachdem unsere heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt am vergangenen Wochenende in Greifenstein war, gibt es noch zwei weitere Termine unter dem Motto "Urlaub in der Heimat." Schmidt lädt Interessierte dazu herzlich ein: "Bei den Ausflügen können wir nicht nur die Region, sondern einander ein bisschen besser kennen lernen und miteinander ins Gespräch kommen."

mehr lesen

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt und Wetzlars Oberbürgermeister Manfred Wagner begrüßen die Reform des Wohngeldes. „Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir diejenigen, die sich die Wohnkosten nicht aus eigener Kraft leisten können.“, erklärt SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt.

mehr lesen

Demokratie ist kein Selbstverständnis

"Unsere Demokratie ist kein Selbstverständnis. Fälle, wie der schreckliche Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke zeigen, wie wichtig es auch heute noch ist für unsere freiheitliche demokratische Grundordnung einzustehen. Gerade deshalb ist es wichtig, dass ihr euch für andere einsetzt!" betont die Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt.

mehr lesen

Lina-Muders-Preis 2019 verliehen

Im Rahmen einer Feierstunde wurden die diesjährigen Preisträger des Lina Muders Preises geehrt. Der Preis ging in diesem Jahr zu gleichen Teilen an die Naturfreunde Wetzlar und Stefan Zeiger, den Diakon der evangelischen Kirchengemeinden Albshausen und Steindorf.

mehr lesen

Sitzung der SPD-Stadtverordnetenfraktion

Herzlich begrüßt wurde Dr. Andreas Viertelhausen, der Kandidat der Freien Wähler für das Bürgermeisteramt,

auf der Fraktionssitzung der SPD-Stadtverordnetenfraktion am 15.05.2019.

Für mehr soziale Gerechtigkeit

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Der 11. Mai ist Tag der Städtebauförderung: Wenn Innenstädte leer stehen, der nächste Einkaufsladen weit weg ist, Parkplätze fehlen oder Grünflächen verschwinden, sinkt die Lebensqualität für alle. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden und Modernisierungsbedarfe zu bewältigen, benötigen unsere Kommunen eine starke Städtebauförderung.

mehr lesen

Tag der Arbeit in Wetzlar

Am "Tag der Arbeit", dem 1. Mai 2019, war einiges los in Wetzlar. "Europa jetzt aber richtig" lautete das Motto und hier finden Sie die große Bildergalerie dazu.

 

Fotos: Heiner Jung

mehr lesen

Dank an TSG - Unterstützung für Nancy Faeser

Sozialdemokratischen Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Spitzenverbände in Wiesbaden haben mit Thorsten Schäfer-Gümbel und Nancy Faeser diskutiert.

 

Gemeinsam mit Hans Benner, Bürgermeister in Herborn und Landrat Wolfgang Schuster, hat Oberbürgermeister Wagner zum Ausdruck gebracht, dass Thorsten Schäfer-Gümbel unseren Dank für seine enorme Leistung in den zurückliegenden Jahren gilt. 

mehr lesen

Pizza und Politik ein Erfolg

Foto: Dagmar Schmidt
Foto: Dagmar Schmidt

„Es stimmt einfach nicht, dass Jugendliche und junge Erwachsene kein Interesse an Politik haben!“ Das zeigte sich jetzt erneut, als unsere SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt nun erstmals zu „Pizza+Politik“ eingeladen hatte.

mehr lesen

Arbeitsplätze für 120 psychisch Erkrankte

Am 14.03.2019 besuchte die Fraktionsvorsitzende Sandra Ihne-Köneke mit ihren Stellvertretern

Dr. Ulrike Göttlicher-Göbel und Günter Pohl die Stephanus Werkstatt. Begrüßt wurden sie von dem Geschäftsführer der Diakonie Lahn Dill e.V. Mathias Rau und dem Werkstattleiter Benjamin Roth.

mehr lesen

Rundgang: Büblingshausen heute und gestern

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Der Ortsverein der SPD Wetzlar lädt ein zu einer Ortsbegehung im Stadtteil Büblingshausen ein. Wir treffen uns am Samstag, den 6.4.2019 um 16 Uhr

(bis gegen 18 Uhr), an der Ecke Unter dem Nußbaum/Frankfurterstraße, in Büblingshausen.

 

mehr lesen

Neue Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten ist da

Wissen was Wetzlar bewegt! Die neue Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten ist da und Sie können die Zeitung bereits jetzt hier online herunterladen.

 

Viel Spass beim Lesen!

mehr lesen

Soziale Inklusion: Hilfe aus einer Hand

Im Juli 2018 besuchte SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt erstmals den Verein „Soziale Inklusion e.V.“ aus Niederbiel. Anlass war eine Förderung von rund 244.000 Euro durch das Bundesarbeitsministerium (BMAS) für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB), die der Verein anbietet. Jetzt gab es erneut ein Treffen, diesmal in der neu gegründeten Zweigstelle in der Bahnhofstraße in Wetzlar.

 

 

mehr lesen

Boys Day: Einblick ins Abgeordnetenbüro

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Grüger bietet am bundesweiten Boys Day am 28.03.2019 zwei Jungen die Möglichkeit, Einblicke in den Berufsalltag der Mitarbeiter im Wahlkreis- und Landtagsbüro eines Landtagsabgeordneten zu erhalten.

mehr lesen

Continental: Zukunft in Wetzlar

„Ein wichtiges Zeichen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch für unsere Region!“. Bei einer Betriebsbesichtigung lobte die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt die Innovationen der Firma Continental am Wetzlarer Standort.

 

Mit diesen reagiert das Unternehmen auf technische Weiterentwicklung und Veränderungen am globalisierten Markt.

mehr lesen

Schmidt zum "Starke-Familien-Gesetz"

Foto: Pixabay.
Foto: Pixabay.

Der Deutsche Bundestag hat in erster Lesung den Entwurf für ein Starke-Familien-Gesetz behandelt. „Damit verbessern wir Unterstützungsleistungen für Familien mit kleinem Einkommen und leisten einen wichtigen Beitrag gegen Kinderarmut. Das sind wichtige Schritte in Richtung einer sozialdemokratischen Kindergrundsicherung, die allen Kindern gleiche Chancen eröffnet.“, so die hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt.

mehr lesen

Grüger: Kohlekompromiss ein Meilenstein

Foto: Pixabay.de
Foto: Pixabay.de

Zum im Hessischen Landtag behandelten Antrag der Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen zum Abschlussbericht der sogenannten Kohlekommission hat sich der heimische Landtagsabgeordnete und energiepolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Stephan Grüger, jetzt in Wiesbaden in einer Rede geäußert. Hier gibt es den Bericht dazu.

mehr lesen

Regierungsfraktionen tauschen sich aus

Wo stehen wir? Wo wollen wir bis zum Ende der Legislaturperiode noch hin? Das waren die Fragen, die die Mitglieder der Fraktionen von FWG, Grünen und SPD im Stadtparlament einen Samstag lang bewegten.

 

Moderiert durch die Fraktionsvorsitzenden Sandra Ihne-Köneke (SPD), Andreas Viertelhausen (FWG) und Torben Sämann (Grüne) fand ein reger Austausch statt.

mehr lesen

Innovation verdient Aufmerksamkeit

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt ruft zur Teilnahme am Innovationswettbewerb auf.

 

Die 2005 von Wirtschaft und Bundesregierung gegründete Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ richtet den Wettbewerb aus.

mehr lesen

Alle Kinder sollen die gleichen Chancen haben

Foto: Pixabay.de
Foto: Pixabay.de

Das Bundeskabinett hat am 9. Januar 2019 den Entwurf für ein "Starke-Familien-Gesetz" beschlossen. Von den Verbesserungen beim Bildungs- und Teilhabepaket profitieren alleine im Lahn-Dill-Kreis rund 3200 Familien. Außerdem wird der Kinderzuschlag verbessert. Insgesamt leisten wir mit dem Maßnahmenpaket einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Kinderarmut.

mehr lesen

Aktuelle Wetzlarer Nachrichten zum Download

Die aktuelle Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten können Sie jetzt auch runterladen und bequem auf dem Smartphone, Tablet oder PC anschauen.

 

Lesen Sie hier, was unsere Stadt bewegt!

 

 

mehr lesen

Stimmen für einen fairen Handel

Im Oktober überreichten Vertreterinnen und Vertreter der Weltläden Herborn und Dillenburg der SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Schmidt Unterschriften, die sie im Rahmen der Kampagne „Mensch. Macht. Handel. Fair.“ gesammelt hatten.

 

Die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner forderten darin die Einführung und Umsetzung menschenrechtlicher Standards im Welthandel und stießen damit auf offene Ohren bei der Sozialdemokratin.

mehr lesen

Bürgersprechstunde mit Stephan Grüger

Foto: www.grüger-spd.de
Foto: www.grüger-spd.de

Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Grüger lädt am 29.11.2018 von 19 bis 20 Uhr zu einer Bürgersprechstunde nach Wetzlar ein.

 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Lahn-Dill-Kreis können den Termin im SPD-Parteihaus (August-Bebel-Haus, Bergstraße 60, 35578 Wetzlar) nutzen, um mit Stephan Grüger, MdL in einem Vieraugengespräch Fragen oder Anliegen zu besprechen.

Lina-Muders-Preis: Jetzt Vorschläge machen

Foto: SPD Wetzlar.
Foto: SPD Wetzlar.

Die Wetzlarer SPD lobt nun zum zehnten Mal den Lina-Muders-Preis aus. Mit diesem Preis will die Wetzlarer SPD besondere Akte des bürgerschaftlichen Engagements und der Zivilcourage würdigen.

 

Anträge nimmt der Stadtverband der Wetzlarer SPD in seiner Geschäftsstelle in der Bergstraße 60,

35578 Wetzlar, bis zum 28. Februar 2019 entgegen.

mehr lesen

SPD-Fraktion zieht positive Bilanz

Foto: Jörg Kratkey.
Foto: Jörg Kratkey.

Zur Mitte der aktuellen Legislaturperiode trafen sich die Wetzlarer SPD-Stadtverordneten, um Bilanz zu ziehen.

 

Die Fraktionsvorsitzende Sandra Ihne-Köneke bedankte sich bei den Anwesenden für das ihr entgegengebrachte Vertrauen und lobte die gute Zusammenarbeit im Team innerhalb der Fraktion. Auf lokaler Ebene profitiere die SPD von der langjährigen Erfahrung vieler engagierter Funktionsträger.

mehr lesen

Hessischer Nachmittag in Wetzlar-Naunheim

Foto: SPD Naunheim.
Foto: SPD Naunheim.

Gut besucht war der "hessische Nachmittag" in der Naunheimer Kulturhalle, zu dem die SPD-Ortsvereine Wetzlars und der Stadtteile eingeladen hatten.

 

Cirsten Kunz, heimische Landtagskandidatin und Günter Rudolph, parlamentarischer Geschäftsführer der SPD - Landtagsfraktion erläuterten vor rund 100 Gästen die wichtigsten Themen für ihr Regierungsprogramm. 

mehr lesen

Sprechstunde und Jahrestreffen am Mittwoch

Foto: Pixabay.
Foto: Pixabay.

Dagmar Schmidt MdB lädt am Mittwoch, 24.10.2018 von 16:00 – 17:00 zu einer Wahlkreissprechstunde im August-Bebel-Haus (Bergstraße 60, 35578 Wetzlar) ein. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung unter dagmar.schmidt@bundestag.de oder telefonisch Mo-Fr von 9:00-17:00 unter 06441 209 25 22 gebeten. Weitere Informationen: www.dagmarschmidt.de

mehr lesen

Wir brauchen Sie!

Foto: Dagmar Schmidt.
Foto: Dagmar Schmidt.

Der internationale Bund (IB) in Wetzlar bietet unter anderem Integrationskurse, Alphabetisierungskurse und berufsvorbereitende Kurse für Frauen an. SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt informierte sich gemeinsam mit der SPD-Landtagskandidatin Cirsten Kunz über das Kursangebot und sprach mit geflüchteten Frauen über deren Probleme und Herausforderungen.

mehr lesen

Cirsten Kunz zur Nachtschicht bei der Polizei

Die Polizistinnen und Polizisten der Wetzlarer Dienststelle arbeiten im Wechsel zwischen Tag und Nacht in Schichten von je 12 Stunden.

 

SPD-Landtagskandidatin Cirsten Kunz erhielt im Rahmen eines Praxistages die Gelegenheit zwei Wetzlarer Polizeikräfte bei ihrer Nachtschicht zu begleiten: „Ich habe heute Nacht viel erlebt und viel gelernt. Vielen Dank für diese Erfahrung.“ bedankte sie sich zum Feierabend morgens um sechs Uhr. 

mehr lesen

Alltag erleichtern - in der Krise unterstützen

Die Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Lahn-Dill bietet kostenlose und vertrauliche Beratung und Unterstützung für Migrantinnen und Migranten, die längerfristig in Deutschland leben. Dagmar Schmidt, MdB und Cirsten Kunz, SPD-Landtagskandidatin, informierten sich vor Ort über das Angebot.

mehr lesen

SPD-Delegation bei StudiumPlus

Foto: THM
Foto: THM

Cirsten Kunz, die Wahlkreiskandidatin der SPD, informierte sich zusammen mit einer Delegation um Herrn Oberbürgermeister Manfred Wagner über das duale Studienprogramm der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM).

mehr lesen

SPD besucht Haus der Jugend

Wieder einmal besuchte eine Delegation der SPD, darunter einige Stadtverordnete und der neue Juso-Vorsitzende Julian Stroh, das Wetzlarer Haus der Jugend in der Altstadt. In einem informativen Gespräch mit dem langjährigen Leiter, Ulrich Bender, konnten sich die Gäste von der großen Bedeutung der Einrichtung für die Wetzlarer Kinder und Jugendlichen überzeugen.

mehr lesen

OB Wagner für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Den politischen Frühschoppen mit Landrat Wolfgang Schuster in diesem Jahre nutzten die Naunheimer Genossinnen und Genossen, ihr prominentestes Mitglied, Oberbürgermeister Manfred Wagner, für 40 Jahre Zugehörigkeit zu ehren. Manfred Wagner war im Mai 1978 im Alter von 18 Jahren in die SPD eingetreten.

mehr lesen

Herzlichen Glückwunsch an das THW Wetzlar

Foto: Manfred Wagner
Foto: Manfred Wagner

Das THW kann auf seinen 65. Geburtstag blicken. Im Rahmen des Festaktes hat Oberbürgermeister Manfred Wagner den Kameradinnen und Kameraden, um den rührigen Ortsbeauftragten Jens Blohmann, gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Dagmar Schmidt (SPD) die Glückwünsche und den Dank der Stadtgesellschaft überbracht.

mehr lesen

Praxistag in der ambulanten Pflege

Foto: Dagmar Schmidt
Foto: Dagmar Schmidt

Unsere heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt nutzt die sitzungsfreie Zeit des Bundestages, um sich unter anderem im Rahmen von Praxistagen eine Einblick in das vielfältige (Arbeits)Leben hier vor Ort zu verschaffen.

 

Auf Polizei und Stadtwerke in Herborn folgte die in Braunfels stationierte ambulante Tagespflege „pro GSP Ambulanter Pflegedienst GvR Yvonne Ziegler & Annette Abramow“.

mehr lesen

Stadt Wetzlar nimmt an der "Hessenkasse" teil

Foto: Manfred Wagner
Foto: Manfred Wagner

Jetzt ist es amtlich: Neben dem Lahn-Dill-Kreis selbst, sowie sieben weiteren Städten und Gemeinden, nimmt die Stadt Wetzlar an der HESSENKASSE teil.

 

Die HESSENKASSE ist ein Programm der Landesregierung zur Entschuldung hessischer Kommunen von Kassenkrediten und zur Förderung kommunaler Investitionen.

mehr lesen

Gegendemo zum NPD-Aufmarsch in Naunheim

Fotos: SPD Wetzlar
Fotos: SPD Wetzlar

Die NPD hatte zur Demo in der Nähe des Hauses von Oberbürgermeister Wagner aufgerufen. Hintergrund war der Streit um die Überlassung der Stadthalle Wetzlar. Hunderte Menschen formierten sich zu einer Gegendemo, um die Solidarität zu unserem OB zu zeigen. Hier gibt es die Bildergalerie dazu.

mehr lesen

Stipendien für Auslandsjahr in den USA

Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay

Der Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA, darüber informiert unsere Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt.

 

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ist ein Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch organisiert vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA. 

mehr lesen

Neue Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten ist da

Foto: SPD-Stadtverband Wetzlar
Foto: SPD-Stadtverband Wetzlar

Schon gelesen? Die neue Ausgabe der Wetzlarer Nachrichten ist erschienen.

 

Erfahren Sie alles über die Themen, die die Menschen in Wetzlar und Umgebung bewegen. Sie können hier auf der Seite auch ganz einfach Ihr Exemplar herunterladen.

Wahlkreissprechstunde mit Dagmar Schmidt

Foto: Heiner Jung
Foto: Heiner Jung

Dagmar Schmidt MdB lädt am Donnerstag, 21.06.2018 von 17:30 – 18:30 zu einer Wahlkreissprechstunde im August-Bebel-Haus (Bergstraße 60, 35578 Wetzlar) ein.

 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen ihre Fragen und Anliegen im Rahmen dieser Sprechstunde mit der SPD-Bundestagsabgeordneten zu besprechen.

 

Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung unter dagmar.schmidt@bundestag.de oder telefonisch Mo-Fr von 9:00-17:00 unter 06441 209 25 22 gebeten. Weitere Informationen: www.dagmarschmidt.de